Home
Gästebuch
Über PMR
Über Yoga
Downloads/Links
Yoga-Entspannung
Was ist Yoga ?
Das Glück ist wie ein Schmetterling
YOGA ALLGEMEIN

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelte Es umfasst eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen und beschreibt grundsätzlich auch eine Lebenseinstellung.
Yoga stammt von dem Wort" Yuj" ab , was soviel bedeutet wie "vereinigen".
Körper und Geist sollen im Yoga harmonisiert und miteinander in Einklang gebracht werden.

DIE PASSENDE YOGARICHTUNG FÜR MICH

Im Bereich des Yoga gibt viele verschiedene Richtungen.
Doch welche ist genau die richtige für mich!?
Vielleicht haben Sie sich auch diese Frage gestellt.
Ich möchte Ihnen, damit Sie sich ein besseres Bild von meiner Kurspraxis machen können , den Satyananda Yoga Stil und Kundalini Yoga vorstellen.

SATYANANDA YOGA

Satyananda Yoga ist ein integrales Yogasystem, welches von Swami Satyananda Saraswati entwickelt wurde.
Satyananda wird von zwei Wörtern aus dem Sanskrit abgeleitet: “Satya” bedeuted Wahrhaftigkeit und “Ananda” ist Glückseligkeit.
Integral bedeutet, dass mehrere klassische Yogawege in einem System miteinander vereint sind.
U.a umfasst das Satyananda Yogasystem die sogenannten Asanas (Übungen), um Körper sanft zu dehnen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Atemtechniken, die zu mehr Konzentration und Ausgeglichenheit verhelfen, aber auch das Singen von Mantras (indischen Liedern) ist Bestandteil dieser Yogatradition.

Basis des Satyananda Yoga bilden drei Übungsserien. Die erste Serie beinhaltet antirheumatische Übungen, die zweite Serie verdauungsfördernde Übungen und die dritte Serie löst Energieblockaden im gesamten Körper und stärkt das Herzkreislaufsystem.

Insgesamt gesehen ist Satyananda Yoga ein ruhiger , harmonischer Yogastil.
Die Bewegungen werden synchron mit dem Atem ausgeführt, so dass die Achtsamkeit und Bewusstheit geschult werden.









Samtosha (Die Zufriedenheit)
 
Es gibt nur ein Mittel, sich wohl zu fühlen:
Man muss lernen, mit dem Gegebenen zufrieden zu sein
und nicht immer das verlangen, was gerade fehlt.

Theodor Fontane
Über mich
Aktuelles
Allgemeines
Über AT
Kontakt/Impressum
KUNDALINI YOGA

Lernen Sie den Yogastil „Kundalini Yoga “kennen .Dieser Yogastil wurde 1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht .
Im Gegensatz zu anderen Yoga-Arten zeichnet sich Kundalini Yoga durch dynamisch fließende Übungsreihen aus. Der Atem hat während des Übens einen zentralen Stellenwert und wird bewusst geführt. Beim Kundalini Yoga geht es um das bewusste Spüren der Lebensenergie, sowie das Lösen mentaler und körperlicher Blockaden.
Jede Übungsreihe des Kundalini Yoga hat ihre eigene Wirkung. Sie verknüpft Konzentration, Atemtechnik und Körperhaltung auf wirkungsvolle Weise miteinander und kann so zu innerem Gleichgewicht und Vitalisierung des ganzen Körpers beitragen.
www.yoga-entspannung.net - Ariane Czeranna-
Meine Kurse
BREATH WALK

Lernen Sie Breath-Walk , ein einzigartiges Programm aus Yoga, Meditation und Walken kennen.
Breath Walk findet seine Ursprünge im Kundalini Yoga.
Es kombiniert Spazierengehen unter Anwendung bewusster Atemmuster, Achtsamkeit und Yogaübungen in 16 Programmen miteinander.
Jedes Breath-Walk Programm liefert wunderschöne effektive Übungen, die sich insbesondere gut in den Alltag integrieren lassen.
Breath-Walk gibt Ihnen die Möglichkeit ihre Lebenskraft und geistige Klarheit zu steigern und so zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit wiederfinden.
Gleichzeitig wirkt sich Breath Walk positiv auf ihr Herz-Kreislaufsystem aus.