Home
Gästebuch
Über PMR
Über Yoga
Downloads/Links
Yoga-Entspannung
Was ist die Progressive Muskelentspannung ?
Das Glück ist wie ein Schmetterling
Bei der Progressiven Muskelentspannung handelt es sich, ähnlich wie auch beim sog. Autogenen Training um ein ganzheitliches Entspannungsverfahren. Es wurde erstmals im Jahre 1929 von dem amerikanischen Arzt Edmund Jacobson vorgestellt. Dieser hatte in vorangegangenen Studien herausgefunden, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Muskelspannung und verschiedenen seelischen und körperlichen Erkrankungen gibt. Aus diesem Grunde zog er den Umkehrschluss, dass eine gewollte und gezielte Muskelentspannung zu einer Verbesserung eben dieser Störungen führen werde.
Bei der Progressiven Muskelentspannung handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusstes ,willentliches An- und Entspannen von Muskelgruppen ein Entspannungszustand herbeigeführt wird. Anders als beim Autogenen Training, bei dem der Entspannungszustand durch suggestive Elemente erreicht wird.
Die einzelnen Muskelpartien des Körpers werden in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird für einige Sekunden gehalten, und anschließend wird die Anspannung wieder gelöst und nachgespürt.
Lernen Sie die Progressive Muskelentspannung kennen und lernen Sie auf effektive und sanfte Weise zu entspannen und so Ihr inneres Gleichgewicht wieder herzustellen.

Samtosha (Die Zufriedenheit)
 
Es gibt nur ein Mittel, sich wohl zu fühlen:
Man muss lernen, mit dem Gegebenen zufrieden zu sein
und nicht immer das verlangen, was gerade fehlt.

Theodor Fontane
Über mich
Aktuelles
Allgemeines
Über AT
Kontakt/Impressum
www.yoga-entspannung.net - Ariane Czeranna-
Meine Kurse